. .
Wegendorf

Was war los in Wegendorf?

Versuch einer Chronik


6. Wegendorfer Weihnachtsmarkt
Tanne 2014
Laterne, Laterne, ...
Der neue Bolzplatz
Herbstputz
Wegendorf auf dem 12. Vogelscheuchenmarkt
Ein Platz zum Spielen
Schnelles Internet für Wegendorf
Stockcar Berlin-Brandenburg 2014
Kommunalwahlen 2014
Maschinistenausbildung 2014
Frühjahrsfeuer 2014
Bürgerinfo zum Breitbandausbau
Neujahrsfeuer 2014
Chor-Premiere
5. Wegendorfer Weihnachtsmarkt 2013
Alte Stadt - Jugendfrei?
1. gemeinsame Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr Altlandsberg
Die Tanne steht
Eine Tanne für später
Nach getaner Arbeit
1. Wegendorfer Weihnachtsmarkt 2009



20.12.2014 . 6. Wegendorfer Weihnachtsmarkt


Sturm und Regen prägte das Wetter des Weihnachtsmarkt 2014. Eigentlich kein Lohn für die vielen fleißigen Helfer der Vorbereitung und auch der Mitwirkenden. Die Wegendorfer blieben aber Ihrem Markt treu und waren wieder zahlreich erschienen. Schmeckt doch der Glühwein bei Schmuddelwetter besonders gut. Wir freuen uns schon auf den Weihnachtsmarkt 2015.

Weihnachtsmarkt

Foto und Text © Wolfgang Gröschel. Weitere Fotos unserer Bürger finden Sie in unserer Forumsgalerie. Wer Kinderfotos mit dem Weihnachtsmann haben möchte, nimmt bitte Kontakt mit uns auf und erhält das digitale Bild per E-Mail. zurück zur Übersicht



22.11.2014 . Tanne 2014


Es waren die üblichen Verdächtigen, die sich am Sonnabend 22.11.2014 auf dem Dorfplatz trafen und die riesige Tanne aufstellten ...Und ist sie nicht schön? Wie in jedem Jahr - die schönste natürlich.

Tanne 2014

Foto © Torsten Peper . Weitere Fotos in unserer Forumsgalerie. zurück zur Übersicht



10.11.2014 . Laterne, Laterne, ...


... so tönte es von der Wilden Wiese herüber. Erst wurde am Lagerfeuer gemeinsam gesungen und dann startete der Umzug, mit Fackeln begleitet von der Wegendorfer Feuerwehrjugend, quer durch das Dorf. Da war es noch fast hell. Einige Male legte der leuchtende Kinderzug den Verkehr im Ortskern lahm. Aber alle Autofahrer hatten Verständnis und man hörte kein ungeduldiges Hupen. Bald war es dann richtig dunkel, aber an der Hand von Mama, Papa, Oma oder Opa und mit den vielen bunten Lampions hatte niemand Angst. Der Rundgang führte durch die alte Schulstraße, dann durch die Alte Poststraße. Schließlich traf man sich in der Kirche, wo der Pfarrer die Geschichte vom Heiligen St. Martin erzählte. Am meisten Spaß hatten die Kleinen aber beim Singen des Kinderliedes "Wenn du glücklich bist, dann klatsche in die Hand ...". Das war wieder einmal ein ganz besonders schönes Fest und für die Kleinen ein tolles Erlebnis.

St. Martin 2014 (24)

Laternenumzug des Wegendorfer Kindergartens Wilde Wiese. zurück zur Übersicht



Oktober 2014 . Der neue Bolzplatz


Die Bauausführung haben im Oktober pünktlich begonnen und gehen auch im November zügig voran. Damit ist eine Nutzung sicherlich ab dem nächsten Frühjahr möglich.

Bolzplatz

Bilder zum Baugeschehen. zurück zur Übersicht



27.09.2014 . Herbstputz


Der Arbeitseinsatz am Teich an der City-Haus-Siedlung war eine gelungene Aktion. Die Sonne schien, als wolle sie die fleißigen Helfer belohnen.

Herbstputz 2014

Bilder vom Arbeitseinsatz . von © Wolfgang Gröschel . zurück zur Übersicht



06.09.2014 . Wegendorf auf dem 12. Vogelscheuchenmarkt


Altlandsberg . Hätten Sie's gewusst? Wie viele Freizeitgruppen und Vereine gibt es in Wegendorf? Unsere Vogelscheuche verkörperte sie alle. Da sind der Feuerwehr-Förder-Verein, der Kindergartenverein ‚Wilde Wiese‘, der Förderverein Dorfkirche Wegendorf, der Seniorenverein, Skatturniere und Bastelgruppe, der Chor (der noch einen Namen sucht), die Buduan-Karate-Gruppe, es wird auf dem Ost-Brandenburger Jakobsweg gewandert, es gibt eine Bücherkiste und ein Küster-Café ... das alles und noch viel mehr konnte auf unserem Hof bestaunt werden.

Vogelscheuche 2014

Das war der Wegendorfer Hof auf dem 12. Vogelscheuchenmarkt am 6. September 2014 in Altlandsberg. zurück zur Übersicht



28.06.2014 . Ein Platz zum Spielen


Spielplatz City-Haussiedlung . Der Spielplatz in der City-Haus Siedlung wird zur Zeit saniert. Hierzu wurden bereits u.a. neue Spielgeräte aufgestellt, nächster Schritt ist die Reinigung des Sandes. Vor der Reinigung musste jedoch der Sand vom Unkraut befreit werden. Hierzu wurde ein kurzfristiger Termin am Samstag 28.06.2014 um 10 Uhr vereinbart. Der REgen machte Pause und pünktlich zur Mittagszeit, war das erledigt. Dank den fleißigen großen und kleinen Händen.

Spielplatz

Text: Michael Töpfer . Foto © Birgit Luckwaldt . Noch mehr Bilder dazu im Wegendorfer Bilderbuch. zurück zur Übersicht



21.06.2014 . Schnelles Internet für Wegendorf


Es tut sich was. Die ersten Baufahrzeuge und Maschinen wurden gesichtet. Soll es nun wirklich losgehen mit dem schnellen Internet für Wegendorf?

Der angekündigte Termin - III. Quartal 2014 soll jedenfalls gehalten werden. Mehr dazu im Forum für Wegendorf. zurück zur Übersicht

Schnelles Internet

Foto © W. Gröschel


31. Mai / 01. Juni 2014 . Stockcar-Arena-Altlandsberg


Sandbahn Wegendorf . Von weitem nur ein aggressives Summen vom Feld herüber. Wenn man sich dann näherte, steigerte sich dieser Ton zu ohrenbetäubendem Motorgeheul. Riesige Staubfontänen zeigten an, wo die skurrilen Fahrzeuge gerade den Acker pflügten. Das ist Stockcar, wie es im Buche steht. Wieder hat die Veranstaltung Teams von überall her nach Wegendorf gelockt. Auch die Sibirischen Bären wurden wieder gesichtet ...

Stockcar 2014

Foto © B. Luckwaldt . Weitere Fotos finden Sie im Wegendorfer Bilderbuch . Wenn es trotz aller Sorgfalt Probleme mit dem Recht am eigenen Bild geben sollte oder Sie Interesse an den Bildern haben, bitte ich Sie, mit mir Kontakt aufzunehmen. zurück zur Übersicht


Kommunalwahlen und mehr

Am 25.05.2014 fand die Wahl zum Europäischen Parlament, zum Kreistag, zur Stadtverordnetenvertretung und zum Ortsbeirat statt. Die Wahlbeteiligung in Wegendorf betrug 50,1%.



Wahl 2014



24. Mai 2014 . Maschinistenausbildung.


Wegendorf . Auch in diesem Jahr fand die diesjährige Ganztagsausbildung für alle Maschinisten vom Löschzug Land im Gerätehaus der Löschgruppe Wegendorf statt. Der Schwerpunkt der diesjährigen Ausbildung lag in der Wasserförderung aus offenen Gewässern sowie die Wasserführung über lange Wege und unwegsames Gelände. Der Tag begann um 8:00 Uhr mit einem theoretischen Teil in dem noch einmal einige Grundlagen aufgefrischt wurden und natürlich auch Neuerungen erläutert sowie besprochen wurden. Hier wurde auch bereits die theoretische Vorarbeit für die folgenden praktischen Übungen geleistet. Bevor es dann zu einer kleinen Frühstücksstärkung ging wurde der theoretische Teil mit einem kleinen Wissenstest abgeschlossen. Danach ging es mit Mannschaft und Gerät zum Ihlandsee, um mit den einzelnen Pumpenarten und Techniken alle Möglichkeiten ausgiebig zu üben. Hier kam der ein oder andere doch ordentlich ins Schwitzen. Nach dieser anstrengenden praktischen Übung ging es zurück ins Gerätehaus der Löschgruppe Wegendorf, wo bereits von den Mitgliedern des Feuerwehrfördervereins Wegendorf eine warme Mahlzeit vorbereitet wurde.

Maschinistenausbildung

Nach der Stärkung ging es zum letzten Teil der diesjährigen Ausbildung über. Ein Geschicklichkeitsparcours war vorbereitet und musste von den einzelnen Maschinisten mit ihren Löschfahrzeugen durchfahren werden. Auch hier warteten einige Herausforderungen, die aus der Ferne gar nicht so knifflig aussahen. Am Ende hatten alle Teilnehmer ihr Handling mit ihren Fahrzeugen unter Beweis gestellt und den Parcours erfolgreich gemeistert. Zum Schluss waren sich alle Teilnehmer einig, es war anstrengend und fordernd - aber doch eine sehr gelungene Veranstaltung. Mit Vorfreude auf die nächste Ausbildung gingen alle Maschinisten ins wohl verdiente Wochenende. zurück zur Übersicht


Maschinistenausbildung

Text und Fotos © C. Schmeller zurück zur Übersicht


26. April 2014 . Frühjahrsfeuer


Wegendorf . Um 18:00 Uhr wurde das Feuer gezündet. Die Wegendorfer ließen es sich nicht nehmen und trafen sich zum Tanz ins Frühjahr und gemütlichem Plausch am Feuer. Die Jugendfeuerwehr übernahm unter Anleitung ihrer Jugendwarte die verantwortungsvolle Aufgabe, den riesigen Feuerberg im Zaume zu halten. Und zu ziemlich später Stunde wurde für die Kleinsten noch das große Feuerwehrauto geöffnet und sie durften sich für einen Moment lang wie richtige Feuerwehrleute fühlen. zurück

Frühjahrsfeuer

Fotos © B. Luckwaldt . In unserem Fotoarchiv finden Sie weitere Bilder zum Neujahrsfeuer 2014

10. April 2014 . Bürgerinformation zum Breitbandausbau


Wegendorf . Durch die Verwaltung der Stadt Altlandsberg wurde ein Termin mit der beauftragten Firma zur Information der Wegendorfer Bürger vereinbart. Die Informationsveranstaltung fand am 10. April 2014 gegen 19:00 Uhr im Gemeinderaum der Kita Wegendorf - Alte Schulstr. 12 - statt. (Ein kurzer Bericht folgt demnächst.)
zurück zur Übersicht


11. Januar 2014 . Auf das neue Jahr!


Wegendorf . Gegen 19:00 Uhr wurde das traditionelle Neujahrsfeuer gezündet. Unsere Freiwillige Feuerwehr hatte die Wegendorfer wieder dazu eingeladen. Es gab Eintopf aus der Gulaschkanone, Glühwein, Stockbrot, Musik und natürlich wieder ein herrlich knisterndes und fauchendes Feuer. Das kann ja nur ein gutes Jahr werden!


Neujahrsfeuer

Foto © B. Luckwaldt . Sollte es trotz aller Sorgfalt Probleme mit dem Recht am eigenen Bild geben, bitte ich Sie, mit mir Kontakt aufzunehmen. zurück zur Übersicht





21.12.2013 . Premiere!

Auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt trat zum ersten Mal unser Wegendorfer Freizeit-Chor auf. Nun wird noch ein origineller Name gesucht. Haben Sie eine Idee? Dann senden Sie uns doch mit dem Kontaktformular eine E-Mail mit Ihrem Vorschlag.
zurück


Wegendorf Chor



21.12.2013 . 5. Wegendorfer Weihnachtsmarkt

Wegendorf . Weitere Bilder vom weihnachtlichen Treiben finden Sie in unserem Bilderarchiv ...
zurück zur Übersicht



5. Wegendorfer Weihnachtsmarkt



08.12.2013 . Alte Stadt - Jugendfrei?!

Altlandsberg . Die Wegendorfer Jugendfeuerwehr rückte gemeinsam mit den anderen Ortsteilen am 8.12.2013 an, um beim Richtfest des Hortneubaus in der Klosterstraße in Verbindung mit der Öffnung des 8. Türchens des historischen Adventskalenders unter dem Motto "Alte Stadt - Jugendfrei?!" diesem Gerücht ein Ende zu setzen und Zweifler eines Besseren zu belehren. Gemeinsam mit Kindern aus Hort, Kita und vielen anderen Jugendorganisationen wurde die Richtkrone mit bunten Bändern und Wünschen der Kinder an ihre Stadt geschmückt. Mit Hilfe der Drehleiter der Feuerwehr wurde die Krone empor über das neu errichtete Gebäude gehoben. C. Schmeller . Jugendgruppenleiter Wegendorf



Richtfest

Fotos © C. Schmeller zurück zur Übersicht




1. gemeinsame Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr Altlandsberg

Altlandsberg . Am 7.12.13 fand die 1. gemeinsame Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr Altlandsberg statt. Die Wegendorfer trafen sich mit den Kindern und Jugendlichen aus Bruchmühle, Buchholz, Gielsdorf, Wesendahl und Altlandsberg im Gerätehaus der Feuerwehr Altlandsberg. Zum Beginn wurden die Jugendflamme-Abzeichen verliehen. Nach dem anschließenden gemütlichen Beisammensein mit Kakao, Kuchen, Eis und anderen Leckereien, gab es Sport und Spiel. Alle Kinder und Erwachsenen hatten sichtlich Spaß dabei. Zum Abschluss wurde noch einmal der Grill angeheizt und das Jugendfeuerwehrjahr bei Bratwurst und ein paar Scheiben Fleisch zum Abschluss gebracht. Ein besonderer Dank richtet sich an alle fleißigen Helfer und Helferinnen die uns das ganze Jahr tatkräftig unterstützt haben. In diesem Sinne wünscht die Jugendfeuerwehr ein geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2014! C. Schmeller . Jugendgruppenleiter Wegendorf .
Mehr dazu auf der Webseite der Feuerwehr...



Weihnachtsfeier

Foto © B. Luckwaldt . Wenn es trotz aller Sorgfalt Probleme mit dem Recht am eigenen Bild geben sollte, bitte ich Sie, mit mir Kontakt aufzunehmen. zurück zur Übersicht




30. November 2013 . Die Tanne steht .

Wegendorf . Am letzten Novembertag wurde der Weihnachtsbaum, gesponsert von Familie Staatz, für den 5. Wegendorfer Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz aufgestellt.

An Technik und fleißigen Helfern fehlte es trotz des klassischen Novemberwetters nicht.

Der ca. acht Meter hohe Baum, der eigentlich 'drei Bäume' ist, wehrte sich etwas, wurde aber schließlich doch mit vereinten Kräften an seinen Platz gezwungen. Als Pausenverpflegung gab es Kalbsbockwurst, selbstgemachten Kartoffelsalat und Glühwein, gespendet vom Bäcker Tannfeld und unserem Getränkemann.



Weihnachtsbaum

Foto B. Luckwaldt . zurück zur Übersicht




9. November 2013 . Ein Tannenbaum für später .


1. Wegendorfer Weihnachtsmarkt

Gepflanzt für künftige Wegendorfer Weihnachtsmärkte. Foto: B. Luckwaldt . zurück zur Übersicht




8. November 2013 . Nach getaner Arbeit


St. Martinsumzug

Die Jungs und Mädels von der Wegendorfer Freiwilligen Jugendfeuerwehr begleiteten den Lampionumzug der Kita 'Wilde Wiese'. Nun müssen noch die letzten Fackeln gelöscht werden. Foto: B. Luckwaldt . zurück zur Übersicht




19. Dezember 2009 . 1. Wegendorfer Weihnachtsmarkt


1. Wegendorfer Weihnachtsmarkt

Am 19. Dezember 2009 fand er zum ersten mal in unserer Dorfmitte statt. Alle waren begeistert von der schönen weihnachtlichen Atmosphäre. Schnell war klar, dass es nun immer einen Weihnachtsmarkt in Wegendorf geben soll … am 21.12.2013 jährt er sich nun schon zum fünften Mal! Foto: B. Luckwaldt . zurück zur Übersicht